Willkommen im Haus Maria Veen

Allee am Haus Maria Veen

Wir über uns

Seit dem 1. Oktober 1888 ist das Haus Maria Veen, gelegen im südlichen Münsterland und an der Grenze zum Ruhrgebiet, eine renommierte Einrichtung der stationären Wohnungslosenhilfe. In modernen Einzelzimmern und Doppelzimmern in verschiedenen Wohngebäuden bieten wir Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten oder Menschen mit Behinderungen Gelegenheit, befristet oder auch auf Dauer ein neues Zuhause zu finden.
Verschiedene Wohngruppen, dezentrale Wohneinheiten und die enge Zusammenarbeit mit dem Ambulant Betreuten Wohnen helfen bei einer Reintegration in die Gesellschaft.
Wir bieten eine kompetente sozialpädagogische Beratung, medizinische und hauswirtschaftliche Unterstützung, Trainingsgruppen sowie seelsorgerische Angebote, die allen Bewohnern offen stehen, die eine selbst verantwortete Perspektive für Ihre Zukunft entwickeln wollen.

In der Land- und Viehwirtschaft, der Tischlerei, Schlosserei, den Montagewerkstätten, der Küche und der Hauswirtschaft bestehen in Begleitung qualifizierter Arbeitsanleiter Beschäftigungsmöglichkeiten, die der Tagestrukturierung dienen, einen Zuverdienst ermöglichen und auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten.